The canals of Amsterdam

Kanäle in Amsterdam

Angekommen in Amsterdam ging es von der Central Station mit der kostenlosen Fähre nach Amsterdam Noord. Dort angekommen konnte ich direkt in meinem Hostel einchecken. Hier legte ich nur kurz meine Sachen ab und fuhr danach direkt mit der Fähre zurück. Ab hier lief ich einfach wahllos die Kanäle von Amsterdam ab. Vorbei an der Central Station, zur Ouden Kerk Continue Reading

From the Black Forest to Strasbourg

highlights im Schwarzwald

Um kein langes Wochenende ungenutzt zu lassen, fuhren wir über Himmelfahrt in den Schwarzwald. Wir hatten uns eine schöne Unterkunft in Brigachtal, was südlich von Villingen-Schwenningen liegt, gebucht, von wo aus wir die Highlights im Schwarzwald erkunden wollten. Als wir am Donnerstag ankamen, wurden wir schon sehnsüchtig erwartet, da unsere Hosts auch über das Wochenende wegfuhren. Somit machten sie schnell Continue Reading

Colorful Phuket Old Town

Phuket old town

Am nächsten Tag ging es für uns nach dem Frühstück zurück nach Phuket. Wir konnten von Koh Lanta aus, nur bis Krabi fahren. Dort angekommen, sprintete ich direkt zu den Ticketschaltern und organisierte uns Plätze im nächsten Minivan nach Phuket Old Town. Von dort fuhren wir mit dem Tuktuk zu unserem Hotel, dem wirklich empfehlenswerten Shunli Hostel. Da wir Hunger Continue Reading

Highlights of Milan

Highlights in Mailand

Am nächsten Morgen nahmen wir Abschied vom schönen Cilento und fuhren gen Norden. Nach unzähligen Kilometern auf der Autobahn und einigen Euros an Maut ärmer, kamen wir dann endlich in Mailand an. Wir parkten unser Auto ein gutes Stück vom Hotel entfernt auf einem kostenlosen Parkplatz. Nach dem Check In kam die Ernüchterung, denn unser Hotelzimmer war winzig und entsprach Continue Reading

Castles and wine along the river Mosel

Castles and wine along the river Mosel

Im Juli war es endlich einmal Zeit wieder weg zu fahren, auch wenn es nur ein langes Wochenende werden sollte. Unsere Wahl fiel auf die Mosel und so buchten wir uns eine Ferienwohnung in Detzem. Direkt nach der Arbeit ging es los und so kamen wir gegen Abend in Detzem an. Wir bezogen unsere Ferienwohnung. Da es schon relativ spät Continue Reading

Over the clouds

Aussicht vom Pico do Areeiro

An unserem letzten vollen Tag war der Blick auf die Webcam am Pico do Areeiro ein weiteres Mal sehr ernüchternd, wieder nur Wolken und Nebel und keine Aussicht vom Pico do Areeiro. Somit konnten wir die Wanderung zwischen den beiden höchsten Bergen Madeiras endgültig abhaken. Levada do Rei Also suchten wir uns eine andere Wanderung aus. Da wir nicht so Continue Reading

Hiking in the Val Gardena

Wandern im Val Gardena

Endlich konnte wir mit unserem Projekt starten: Wandern im Val Gardena. Deswegen hatten wir uns entschlossen, dass wir uns die Val Gardena Card zu holen. Mit dieser konnte man so ziemlich alle Bahnen des Grödener Tals nutzen (aber nicht die auf der Seiser Alm). Innerhalb der Woche schlossen zwar die ersten Bahnen, aber das mussten wir einfach nur in unserer Continue Reading

Seebensee – Mirror in perfection

Wanderung zum Seebensee

Nachdem die ersten Tage in Garmisch mehr oder minder komplett verregnet waren, verhieß der Wetterbericht für den heutigen Tag bis zum frühen Nachmittag keinen Regen und es sollte sogar die Sonne scheinen. Somit war klar, heute war der Tag der Tage und wir konnten endlich die geplante Wanderung zum Seebensee und zur Coburger Hütte starten. Wir standen noch vor dem Continue Reading

Sights in the east of Scotland

osten schottlands

Der letzte Tag des Jahres begrüßte uns mit herrlichem Sonnenschein. Bevor es am nächsten Tag für uns in den Osten Schottlands geht, hatten wir uns für heute vorgenommen, ein weiteres Teilstück des NC500 zu fahren. Somit ging es für uns von Inverness aus in Richtung Norden. Ich hatte in der Nähe von Golspie einen Wasserfall gefunden und zu dem fuhren Continue Reading

Wonderful Tuscany

Süden der Toskana

Am nächsten Morgen verabschiedeten wir uns von unserem schönen Campingplatz unter dem Vesuv und machten uns auf den Weg in Richtung Süden der Toskana. Da wir hierfür richtig Strecke machen mussten, gönnten wir uns die Autobahn und kamen so auch staufrei und schnell an unser Ziel. Der Süden der Toskana So konnten wir uns auch schon ein wirklich schönes kleines Continue Reading