Dia de los Muertos in Oaxaca

dia de los muertos in Oaxaca

Am Montagmorgen standen wir um kurz vor 4 Uhr auf und unsere Hostin bestand darauf, uns persönlich zum Flughafen zu fahren. Unser Flug nach Oaxaca war recht unspektakulär, außer dass der Flieger den wohl geringsten Sitzabstand ever hatte. In Oaxaca am Flughafen organisierten wir uns ein Collectivo Taxi zu unserer Unterkunft. Dort konnten wir so früh am Morgen zumindest unser Gepäck Continue Reading

The canals of Amsterdam

Kanäle in Amsterdam

Angekommen in Amsterdam ging es von der Central Station mit der kostenlosen Fähre nach Amsterdam Noord. Dort angekommen konnte ich direkt in meinem Hostel einchecken. Hier legte ich nur kurz meine Sachen ab und fuhr danach direkt mit der Fähre zurück. Ab hier lief ich einfach wahllos die Kanäle von Amsterdam ab. Vorbei an der Central Station, zur Ouden Kerk Continue Reading

Colorful Phuket Old Town

Phuket old town

Am nächsten Tag ging es für uns nach dem Frühstück zurück nach Phuket. Wir konnten von Koh Lanta aus, nur bis Krabi fahren. Dort angekommen, sprintete ich direkt zu den Ticketschaltern und organisierte uns Plätze im nächsten Minivan nach Phuket Old Town. Von dort fuhren wir mit dem Tuktuk zu unserem Hotel, dem wirklich empfehlenswerten Shunli Hostel. Da wir Hunger Continue Reading

Good food – good life

Street Art in Georgetown

Von den Cameron Highlands führte uns unser Weg nach Georgetown, wo wir mit der Fähre ankamen. Nach einem kleineren Gepäckmarsch kamen wir in unserer Unterkunft an. Zur Abwechslung mal wieder ein Dorm mit Doppelbetten. Da wir schon am frühen Nachmittag ankamen, ging es nach einem Kaffee auch schon los die ersten Street Art Bilder zu suchen. Wir hatten auf Google Continue Reading

Street Art at it’s best

Street Art in Georgetown

Mit dem Nachtbus ging es von Singapur nach Penang, denn ich wollte die berühmten Street Art Bilder in Georgetown sehen. Zwar hatte es keine Betten im Bus, aber die Sitze waren irre bequem. Neben mir saß eine Malayin und sie fragte mich direkt aus. Es stellte sich heraus, dass sie gerade für ein halbes Jahr in Neuseeland war. Zusammen ging Continue Reading