Catlins – Home of waterfalls and penguins

Catlins - Home of waterfalls and penguins

First Stop Moeraki Boulders Wir hatten die lange Anreise scheinbar gut verdaut und so ging es nach einer schönen warmen Dusche und einer Schüssel Porridge auch schon los. Wir fuhren direkt zu den Moeraki Boulders, da wir hier gerne bei Low Tide hin wollten und diese heute gegen halb zwölf war. Bei Ebbe holt man sich keine nassen Füße, wenn Continue Reading

The loooooong way to New Zealand

The loooooong way to New Zealand

Anreise 28. Feb. bis 2. März Nachdem der Winter dieses Jahr bis Ende Februar fast nie Frost gebracht hatte, startete er kurz vor Ende noch einmal richtig durch. Am bis dato kältesten Tag des Jahres reisten wir ab. Morgens ging es noch brav arbeiten – btw. meine ultimative Anti-Jetlag-Strategie – damit man auch schön müde im Flieger ist. Kaum daheim Continue Reading

There are many ways through New Zealand

In 10 Tagen schnallen wir die Backpacks wieder auf und fahren zum Flughafen. Das Ziel heißt diesmal – surprise surprise – Neuseeland. Nach 2011, 2013, 2015 – ja ich weiß, ich habe die 2 Jahres Regel gebrochen- geht es für mich nun schon zum 4. Mal in das Land der langen weißen Wolke – für Marcel ist es das 2.Mal. Continue Reading

The mountains of Cape Town

wandern in Kapstadt

Wir steuerten direkt unsere Air BnB Unterkunft in Kapstadt an. Hier zahlten wir keine 35€ die Nacht und bekamen wohl mit eine der besten Air BnB Unterkünfte, die ich je hatte. Von unserem Zimmer hatten wir den Lion‘s Head und den Tafelberg im Blick. Wir konnten unser Auto kostenlos vor der Tür parken, konnten uns an ihrem guten Kaffee und Continue Reading

Whales and Penguins

Roadtrip um Kapstadt

Morgens fuhren wir von Sabie nach Johannesburg zum Flughafen. Wir tankten das Auto vorher noch auf und gaben es ab. Sie haben nicht einmal unseren „getunten“ Unterboden entdeckt. Irgendwann ging unser Flieger nach Kapstadt. Der Pilot machte immer wieder einen auf Reiseführer und erzählte etwas über die Städte über die wir gerade flogen. In Kapstadt sammelten wir unser Gepäck ein Continue Reading

Finally we found lions – Big 5 completed!

auf safari im Kruger

Nach dem Frühstück ging es wieder los – endlich sollte es in den Kruger NP gehen. Wir hatten uns mit Absicht für die Route über Piggs Peak entschieden, da es die landschaftlich schönere sein sollte. Aber kurz hinter Mbabane war die Sicht gleich Null. Wir krochen nur so dahin, da wir vor lauter Nebel einfach nix sahen. Somit stoppten wir Continue Reading

Exploring the Hluhluwe–iMfolozi Park

Hluhluwe–iMfolozi Park

Um kurz vor 2 kamen wir in unserer Unterkunft in Kwambonambi an. Wir konnten auch direkt einchecken und entschlossen uns in Richtung Richards Bay zu fahren. Wir fuhren zum Strand, aber da es hier viel zu windig war, ging es weiter zum Hafen, wo wir uns ein ruhiges Fleckchen suchten. Am Hafen fanden wir auch einen kleinen Imbiss, der super Continue Reading

We’ve never been to Lesotho

Roadtrip durch Südafrika

Dieses Jahr hatten wir in unserem Urlaub einen Roadtrip durch Südafrika geplant. Hier erfahrt ihr, wie unsere geplante Route aussah. Nach der Arbeit ging es los. Wir sind mit dem Bus zum Bahnhof und von dort mit dem Zug nach Hamburg. Von hier ging unser Flug über Dubai nach Johannesburg, wo wir mit gut einer Stunde Verspätung ankamen. Die Immigration Continue Reading

Route Südafrika

In weniger als 2 Wochen geht es endlich wieder los und zwar nach Südafrika 🙂 Ein neuer Kontinent, denn wir beide werden zum ersten mal afrikanischen Boden betreten. Um euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack zu geben, kommt hier die geplante Route für unseren Roadtrip durch Südafrika. Wir fliegen am 26.Oktober von Hamburg via Dubai nach Johannesburg, wo wir am Continue Reading